Bildungseinrichtung 7.500-Euro-Spende an die Junior Uni

Wuppertal / Remscheid · Das Remscheider Unternehmen „Schulten Gebäudedienste“ unterstützt die Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land erneut, diesmal mit einer erhöhten Spende in Höhe von 7.500 Euro. Zudem soll die Kooperation ausgebaut werden.

 Die Junior Uni in Unterbarmen.

Die Junior Uni in Unterbarmen.

Foto: Junior Uni / Christian Saur

Schulten-Geschäftsführer Oliver Knedlich: „Die Förderung von Kindern – auch aus bildungsfernen Familien – liegt mir als dreifacher Vater sehr am Herzen. Die Junior Uni mit ihrer vielfältigen Angebotspalette ist eine bergische Vorzeigeeinrichtung, deren Unterstützung per se unternehmerische ‚Pflicht‘ sein sollte.“

Oliver Knedlich (Geschäftsführer der Paul Schulten GmbH & Co. KG) bei seinem Besuch an der Junior Uni mit Junior Uni-Geschäftsführerin Dr. Ariane Staab.

Oliver Knedlich (Geschäftsführer der Paul Schulten GmbH & Co. KG) bei seinem Besuch an der Junior Uni mit Junior Uni-Geschäftsführerin Dr. Ariane Staab.

Foto: Junior Uni

Junior Uni-Geschäftsführerin Dr. Ariane Staab: „Wir freuen uns, bald auch auf Kursebene mit der Paul Schulten GmbH zusammenzuarbeiten und so gemeinsam dem Fachkräftemangel entgegenzutreten. Sowohl die finanzielle als auch inhaltliche Unterstützung ist eine wertvolle Bereicherung für die Junior Uni.“