1. Lokales

Busse fahren über die B 7

Busse fahren über die B 7

Sie machen den Anfang: Die Busse der Wuppertaler Stadtwerke nutzen seit Dienstag (9. Mai 2017) Teile der neuen B 7-Trasse.

Auslöser der neuen Verkehrsführung sind Straßenarbeiten im Bereich des Übergangs vom Heinrich-Kamp-Platz zur Südstraße, wo die bisherige Straße aufgerissen wurde. Die dortigen Wendemanöver erfolgen nun rund 100 Meter weiter östlich in Richtung Döppersberg in Höhe der neuen zweigeteilten Brücke über die Südstraße.

Dort wenden die Busse, um anschließend neben dem Sparkassenparkhaus die Haltestellen an der Ohligsmühle zu erreichen.