ADFC Rad-Tourenprogramm 2015 ist da

Das neue bergische Tourenprogramm 2015 des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs Wuppertal/ Solingen (ADFC) ist ab sofort erhältlich.

 Eine kleine Auswahl der aktuellen ADFC-Touren: Zur Obstbaumblüte durch das Tal der Wupper, Türme in Wuppertal, Talsperren-Touren, Angerbachtal, Fototouren über die Nordbahntrasse oder auch Touren zu den Bergischen Heideterrassen.

Eine kleine Auswahl der aktuellen ADFC-Touren: Zur Obstbaumblüte durch das Tal der Wupper, Türme in Wuppertal, Talsperren-Touren, Angerbachtal, Fototouren über die Nordbahntrasse oder auch Touren zu den Bergischen Heideterrassen.

Foto: ADFC

Der ADFC präsentiert ein umfangreiches Angebot an geführten Radtouren: Das in diesem Jahr wieder 60 Seiten starke Tourenprogramm, das natürlich auch online unter www.adfc-wuppertal.de abrufbar ist, listet weit über 200 Radtouren von März bis November alleine in Wuppertal und Solingen auf. Lorenz Hoffmann-Gaubig, Vorstandssprecher des Vereins, ergänzt: "Wir bieten jede Woche in Oberbarmen und in Vohwinkel einen Feierabend-Radtreff an, zusätzlich gibt es auch einen wöchentlichen Mountain-Bike-Treff am Donnerstagnachmittag. Ein spezielles Angebot für Berufspendler, die in Wuppertal oder Solingen wohnen und in Düsseldorf arbeiten, sind die Feierabendtouren aus der Landeshauptstadt zurück nach Hause."

Das Tourenprogramm gibt's in den Infozentren der Stadt, bei allen Radhändlern und zahlreichen weiteren Geschäften und Einrichtungen in Wuppertal und Solingen. Außerdem natürlich in den 14 orangefarbenen Infokästen des ADFC, die ab sofort wieder an wichtigen Radstrecken im Stadtgebiet hängen - entlang der Sambatrasse, natürlich an der Nordbahntrasse, in Beyenburg oder auch an der Korkenzieher- und der Niederbergbahntrasse.

Der ADFC bietet seit gut drei Jahren auf www.adfc-wuppertal.de eine Auflistung seiner Radtourenangebote. Per Mausklick kann man sich geführte Radtouren anzeigen lassen und nach diversen Kriterien wie Startort, Datum, Länge oder Höhenmeter vorsortieren lassen.