Leser-Foto: Ein Heim für Tiere

Leser-Foto: Ein Heim für Tiere

Georg Reiss, Hüttenwart des Wuppertaler Naturfreundehauses am Hülsberg, ist auch versierter "Vogelflüsterer". Er hat nun einen "Komfortbungalow" gebaut — im Bild festgehalten von Rainer Czeczor.

Reiss kümmert sich u.a. nicht nur liebevoll und in Zusammenarbeit mit den anderen Vereinsmitgliedern um die Gebäude und die Außenanlagen. Er fand darüber hinaus auch noch Zeit, um für die gefiederten Naturfreunde einen schönen Futterplatz für die kalte Jahreszeit zu schaffen.

"Da die alte Kastanie, die dort einmal stand, aus Krankheitsgründen gefällt werden musste, hatte er die Idee, einen schönen temporären Ersatz für die harten Wintermonate zu schaffen", so Czeczor. "Und wie sich bei einem Besuch vor Ort auch gut beobachten lässt, haben die Piepmätze seinen großen Komfortbungalow auch gerne und zahlreich angenommen."

Mehr von Wuppertaler Rundschau