1. Offene Geschäfte

Soziale Dienste in Wuppertal, die weiterhin für Sie da sind.

Lieferdienste & Erreichbarkeit : Soziales

Hier finden Sie soziale Dienste, die weiterhin für Sie da sind.

Die Wuppertaler Rundschau möchte den lokalen Einzelhandel, der von angeordneten Geschäftsschließungen betroffen ist, unterstützen – und die Wuppertalerinnen und Wuppertaler, die weiterhin bestimmte Produkte bei örtlichen Anbietern und nicht bei großen Online-Konzernen kaufen wollen, informieren.

Wir rufen alle Einzelhändler und Gastronomen auf, die entweder einen eigenen Online-Shop haben und/oder bereit sind, ihre Waren nach einer Telefon- oder E-Mail-Bestellung auszuliefern, dazu auf, sich bei der Rundschau zu melden. Unsere Mail-Adresse lautet redaktion@wuppertaler-rundschau.de

Sie sind weiterhin für Sie da:

Diakonie Wuppertal, Lebensmittelausgabe in der Diakoniekirche (Friedrichstraße), ab Freitag (27. März) täglich von 12 bis 14 Uhr.

Johanniter-Menüservice, Wittensteinstraße 53, Auswahl zwischen täglich heiß angelieferten Menüs oder tiefkühlfrischem Wochenkarton. Bestelltelefon: 0202 / 28057-40, E-Mail: menueservice.bergisch-land@johanniter.de, Internet: www.johanniter.de/bergisch-land