Das aktuelle Cinema-Kinoprogramm vom 18. bis 24. Juli 2019

Termine und Trailer : Das aktuelle Cinema-Kinoprogramm vom 18. bis 24. Juli 2019

Was läuft im Wuppertaler Cinema an der Berliner Straße 88? Hier finden Sie das komplette Wochenprogramm.

MADE IN CHINA
(NEU, 100 Min., FSK 0)
täglich 17:00, 19:00; so auch 13:00

MADE IN CHINA

Frankreich 2019
Regie: Julien Abraham
Drehbuch: Kamel Guemra, Frédéric Chau, Julien Abraham
Darsteller: Frédéric Chau, Medi Sadoun, Julie de Bona
Verleih: Neue Visionen

Unbeschwert und doch mit Anspruch und Tiefe spaziert MADE IN CHINA auf dem schmalen Grat zwischen Komödie und Drama. Francois (Frédéric Chau) hat ein Problem: Sein asiatisches Aussehen sorgt dafür, dass er nicht als Franzose wahrgenommen wird, sondern als Chinese. Der gelernte Fotograf gerät hierdurch oft in für ihn unangenehme Situationen.

Nach einem Streit mit seinem Vater hat er sich von seiner Familie distanziert und macht seitdem einen großen Bogen um seine Herkunft. Als seine Freundin Sophie (Juli de Bona) ihm eröffnet, dass sie schwanger ist, beginnt für Francois eine Reise zurück zu seinen Wurzeln. Doch das Wiedersehen gestaltet sich schwieriger als gedacht...

Regiesseur Julien Abraham ist ein warmherziger Film über Familie und Identität gelungen, der den schmalen Grat zwischen Drama und Komödie perfekt beherrscht. Dank Frédéric Chau, der bereits in "MONSIEUR CLAUDE 2" zu sehen war, glückt zudem ein glaubhaftes Portrait der chinesischen Community in Paris.

"MADE IN CHINA ERINNERT AN DIE KOMPLEXE BEZIEHUNG, DIE ICH ZU MEINEN ELTERN UND MEINER HERKUNFT HATTE, BEVOR MIR KLAR WURDE, DASS ES EINE STÄRKE IST, SOWOHL CHINESISCH ALS AUCH FRANZÖSISCH ZU SEIN. " FRÉDÉRIC CHAU

AUSGEFLOGEN
(NEU, 87 Min., FSK 6)
täglich 16:45, 18:45, 20:45; so auch 13:00

AUSGEFLOGEN

Frankreich 2018
Drehbuch & Regie: Lisa Azuelos
Darsteller: Sandrine Kiberlain, Thaïs Alessandrin, Victor Belmondo
Verleih: Alamode Film

Eine Mutter lernt das Loslassen. Die Single Mutter Héloïse (Sandrine Kiberlain), hat drei Kinder und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Sie gerät jedoch ins Wanken, als ihre jüngste Tochter Jade (Thaïs Alessandrin) beschließt nach Kanada zu ziehen.

Héloïse scheitert an ersten Sabotageversuchen und beginnt somit die letzten Tage mit ihrer Tochter ganz genau zu planen und sie mit ihrem Handy festzuhalten. Dadurch genießt sie nicht die letzten Erlebnisse, und gerät völlig ins Schwanken, als plötzlich das Handy mit all den Aufnahmen verschwindet.

AUSGEFLOGEN ist der neue "autobiographische" Film der Regisseurin und Drehbuchautorin Lisa Azuelos. In EIN AUGENBLICK LIEBE, LOL und HEY GOOD LOOKING ging es bereits immer irgendwie um Liebe, und nun verdeutlicht sie die Liebe in einer Tochter-Mutter-Beziehung. Eine Mutter muss lernen loszulassen und wie schwer das sein mag, können wohl die meisten Eltern nachempfinden. Durch die darstellerische Leistung von Sandrine Kiberlein wird dieses Leiden auch jedem anderen sehr eindringlich nahe gebracht, wenn man im Kinosaal zwischen den Emotionen hin- und herspringt. Im ersten Moment wird über die Unbeholfenheit der Mutter gelacht, dann möchte man sie frustriert anschreien und im nächsten Moment tröstend in die Arme nehmen. Eine rührende und nachvollziehbare Geschichte von einem Moment im Leben, den die meisten von uns früher oder später erleben.

REBELLINNEN - LEG DICH NICHT MIT IHNEN AN!
(2.Woche, 88 Min., FSK 16)
täglich 20:50; sa & so auch 15:00

REBELLINNEN - LEG DICH NICHT MIT IHNEN AN!

UNSERE GROSSE KLEINE FARM
(2.Woche, 92 Min., FSK 0)
täglich 18:30

UNSERE GROSSE KLEINE FARM

KURSK
(2.Woche, 118 Min., FSK 12)
täglich 16:30

KURSK

DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD
(5.Woche, 105 Min., FSK 0)
fr 20:20; sa & so 14:30

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

ROCKETMAN
(8. Woche, 121 Min., FSK 12)
täglich 20:20 (außer fr); so auch 11:45

Rocketman

KAVIAR
(3, Woche, 94 Min., FSK 12)
so 11:00

Kaviar

BRITT-MARIE WAR HIER
(6. Woche, 98 Min., FSK 0)
sa & so 14:30

BRITT-MARIE WAR HIER

YOGA - DIE KRAFT DES LEBENS
(6. Woche, 85 Min., FSK 0)
so 11:00

Yoga – Die Kraft des Lebens