1. Business News

Größter Hallen-Trödelmarkt im Bergischen Land

6. Dezember in der Uni-Halle : Größter Hallen-Trödelmarkt im Bergischen Land

An alle Trödlerinnen und Trödler, aufgepasst: Am 6. Dezember 2020 steht in der Uni-Halle in Wuppertal eine ganz besondere Veranstaltung bevor. Wie jedes Jahr findet am besagten Termin der „Größte Hallen-Trödelmarkt im Bergischen Land“ statt, organisiert von der Firma Höfges Veranstaltungspool GmbH.

In der Zeit von 11 bis 17 Uhr wird es einen wunderschönen Hallen-Trödelmarkt im Anbetracht der Weihnachtszeit in der Wuppertaler Uni-Halle geben. Es werden wie jedes Jahr wieder viele Trödlerinnen und Trödler ihre alten Schätze zum Verkauf freigeben. Die Veranstaltung ist für Besucher kostenfrei.

Der ideale Treffpunkt für Verkäufer/innen und Käufer/innen. Nach der Trödeltour können sich die Besucher in der Gastronomieabteilung stärken- sowohl vor dem Eingangsbereich, als auch im Umlauf der Uni-Halle.

Für die Trödlerinnen und Trödler werden auch diesmal Tische mit den Maßen 170 x 70 cm zur Verfügung gestellt. Zwei Meter Standfläche mit einem darauf stehenden Tisch kostet im Innenraum der Halle 40 Euro. Wandplätze im Innenraum der Uni-Halle kosten für zwei Meter mit einem darauf stehenden Tisch 45 Euro. Jeder zusätzliche Meter kostet 20 Euro. Wer eigene Tische mitbringen möchte, ist mit 20 Euro je Meter Stellfläche im Obergeschoss der Halle dabei.

Besonders bequem: Der Aufbau ist hier schon am Vortag zwischen 14 und 18 Uhr möglich, jedoch ohne Gewähr für mögliche Verluste ihres Warensortimentes. Wer teilnehmen möchte kann sich ab sofort unter (02151) 6591717 und www.hoefges.com informieren und anmelden.