Fußball-Regionalliga: Freude über Erfolg in Köln getrübt

WSV: Anonymer Brief sorgt für Unruhe

Eigentlich müsste beim Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV eitel Sonnenschein herrschen. Nach dem 1:0-Sieg in Köln steht der Aufsteiger auf Platz sieben. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen beträgt beachtliche neun Punkte. Und dennoch herrscht hinter den Kulissen momentan Hektik. Grund ist ein anonymer "Offener Brief", der an den Verwaltungsrat adressiert ist und in dem Trainer, Sportliche Leitung und Vorstand angegriffen werden. Von Jörn Koldehoffmehr

ANZEIGE
5. HELIOS Privatkliniken Oldtimer-Cup

Rallye und Show für den guten Zweck

Jedes Mal mehr Fahrzeuge, jedes Mal mehr Erlös für den guten Zweck: Der HELIOS Privatkliniken Oldtimer-Cup mausert sich zur Traditionsveranstaltung der Oldtimer-Freunde. Bereits zum fünften Mal treffen sich am Sonntag, 25. September, die Inhaber historischer Fahrzeuge auf dem Gelände des HELIOS Universitätsklinikums Wuppertal. Rallye und Fahrzeugschau locken erfahrungsgemäß wieder hunderte Oldtimer-Fans an. mehr

Fußball-Regionalliga: 1:0 (0:0) bei der U23 des 1. FC Köln

WSV: Vollmerhausen mit goldenem Händchen

Mit einem Erfolg ist der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Samstagnachmittag (24. September 2016) vom Auswärtsspiel bei der U23 des 1. FC Köln zurückgekehrt. Die Partie im Franz-Kremer-Stadion endete vor 850 Zuschauern mit einem 1:0 (0:0)-Sieg des Aufsteigers. Von Jörn Koldehoffmehr

Blick ins Wuppertaler Schauspielhaus-Gebäude

Mit Bildern: "Wie im Raumschiff Orion"

Hans-Uwe Flunkert, Leiter des städtischen Gebäudemanagements, gewährte jetzt Pressevertretern ein Blick hinter die Kulissen des Schauspielhauses. Interessierte Bürger können das am Samstag ab 10 Uhr bei kostenlosen Führungen ebenfalls tun. Von Sabina Bartholomämehr

Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" in Berlin

Mit Bildern: Wuppertaler Zange für Kanzleramtschef

Das Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte", dem auch Wuppertal angehört, hat sich in Berlin mit hochrangigen Politikern von Bund und Ländern unterhalten. Zu der Delegation, die parteiübergreifend 69 finanzschwache Kommunen mit mehr als neun Millionen Einwohnern vertrat, gehörten auch Oberbürgermeister Andreas Mucke und Stadtdirektor Johannes Slawig. mehr

Zertifizierung der DGU bestätigt eine hohe Kompetenz

Bergisches Traumanetzwerk: Qualitätsnachweis erbracht

Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) hat das "Bergische Traumanetzwerk" erneut zertifiziert. Die Fachgesellschaft bescheinigt damit neun Krankenhäusern aus Wuppertal, Solingen, Haan, Hilden, Mettmann, Wipperfürth und Wermelskirchen, dass die vorgegebenen Strukturen zur optimalen Versorgung von Schwerstverletzten nachhaltig aufrecht erhalten werden. Die Urkunden konnten in dieser Woche an alle Häuser übergeben werden. mehr

1. Französischer Markt in Barmen eröffnet

Mit Bildern: Leckerer Käse, süffige Weine

Bei bestem Wetter ist am Donnerstag (22. September 2016) auf dem Johannes-Rau-Platz der Französische Markt eröffnet worden. Der stellvertretende Bezirksbürgermeister Detlev-Roderich Ross begrüßte mit Thomas Helbig, dem Geschäftsführer der ISG Barmen-Werth, die zum Teil mehr als Tausend Kilometer angereisten Händler und überreichte Ihnen zur Einstimmung eine mehrsprachige Wuppertaler Informationsbroschüre. mehr

Handball-Bundesliga: BHC am Samstagabend in Wetzlar

Kein Neuzugang, aber hoffnungsvoll

Ohne einen Neuzugang tritt der Handball-Bundesligist Bergischer HC am Samstag (24. September 2016) um 19 Uhr bei der HSG Wetzlar an. Immerhin: Ein Spieler kehrt in den Kader zurück, vielleicht auch ein zweiter. mehr