Hauptbahnhof: Bahn investiert zwölf Millionen Euro

Bahnsteige, Aufzüge, Treppen

Wuppertal . Für die kommenden Jahre gibt's jede Menge Bauarbeiten am Hauptbahnhof: Bis 2023 soll er komplett erneuert sein. In mehreren Abschnitten geht es vor allem um zeitgemäße und barrierefreie Modernisierung der Bahnsteige. Werner Lübberink, Bahn-Konzernbevollmächtigter für NRW, sowie der für Wuppertal zuständige Bahnhofsmanager Peter Grein am Mittwoch (1. März 2017): "Für die täglich rund 40.000 Reisenden und Besucher wird eine attraktive Verkehrsstation und damit ein weiteres Wuppertaler Aushängeschild  entstehen." Von Stefan Seitzmehr

Film mit Makatsch, Hallervorden und Ochsenknecht

Samstag: Casting für "Benjamin Blümchen"-Film

Für die Verfilmung des Kinder-Klassikers "Benjamin Blümchen" sucht die Casting-Agentur Eick ("Vampirschwestern", "Turnschuhgiganten", "Tatort") mehr als 600 Menschen aus dem Bergischen Land, die an ein bis vier Drehtagen als Komparsen und Tagesrollen mit Text vor der Kamera stehen. Das Casting findet am Samstag (4. März 2017) von 14 bis 17 Uhr in der WMTV-Halle (Adolf-Clarenbach-Straße 41) in Solingen-Wald statt. mehr

Fußball-Regionalliga

Wirtz verlängert Vertrag beim WSV

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat am Dienstagabend (28. Februar 2017) die Vertragsverlängerung mit Stürmer Enzo Wirtz bekannt gegeben. Er unterschrieb für ein weiteres Jahr bis 2018. mehr

Nach Toreschluss – die Wochenendsatire

Roter Zwerg

Da kann ich ja wirklich nicht meckern: Forscher haben ein Sonnensystem mit gleich mehreren erdähnlichen Planeten entdeckt, auf denen es außerirdisches Leben geben könnte – und deren zuständigen zentralen Stern nach mir benannt: TRAPPIST-1! mehr

Fußball-Regionalliga: Wuppertaler SV

Stücker: "Gewalttätigkeiten nicht dulden"

Wie reagiert der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV auf die Vorkommnisse beim Auswärtsspiel (4:1) in Ahlen? "Wir werden die Situation in Ruhe analysieren. Ich gehe davon aus, dass wir Anfang der Woche Berichte erhalten", so Vorstandssprecher Lothar Stücker. "Ich habe auch unseren Fanbetreuer um eine Stellungnahme gebeten." Von Jörn Koldehoffmehr

"iF Design Award 2017" für Ueberholz-Neubau in Wuppertal

Prämierte Workspace-Puristik

Der eigene Firmensitz als Showroom für den kreativen Output des Unternehmens - selten wurde diese Idee so konsequent umgesetzt wie beim Neubau des Headquarters von Nico Ueberholz. Der international vielfach ausgezeichnete Messe- und Kommunikationsdesigner hat im Wuppertaler Grüngürtel einen ebenso imposanten wie leichtfüßig-lichtdurchfluteten Workspace geschaffen, der seinerseits schon mit bedeutenden Awards-  wie dem Brand Design Award 206 -  prämiert wurde. mehr

Die Rundschau-Themen am 25. Februar

Wilfried I.: „Alle meine Erwartungen übertroffen"

Sein Terminkalender ist voll. Sogar zur Sitzung des Stadtrates am Montag erschien Wuppertals Karnevalsprinz Wilfried I. – im richtigen Leben als Wilfried Michaelis auch SPD-Stadtverordneter – im närrischen Ornat. Für ein Gespräch mit der Rundschau hatte er kurz vor dem Sessionshöhepunkt am Rand einer Spendenübergabe der Sparda-Bank ans "Carneval Comitee Wuppertal" trotzdem noch Zeit. Von Joachim Macherouxmehr

Handball-Bundesliga: 29:25 (15:13) gegen den HSC 2000 Coburg

BHC feiert zweiten Sieg in Folge

Der Handball-Bundesligist Bergischer HC darf weiter vom Klassenerhalt träumen. Das Team von Trainer Sebastian Hinze gewann am Samstagabend (25. Februar 2017) in der Solinger Klingenhalle das Kellerduell gegen den HSC 2000 Coburg mit 29:25 (15:13). Von Jörn Koldehoffmehr

Fußball-Regionalliga 4:1 (1:0) bei Rot-Weiß Ahlen

Die WSV-Tormaschine läuft weiter

Für den Wuppertaler SV läuft es in der Fußball-Regionalliga weiter rund. Das 4:1 (1:0) am Samstagnachmittag (25. Februar 2017) bei Rot-Weiß Ahlen war der dritte Sieg im dritten Spiel nach der Winterpause. Die Bergische festigten damit den vierten Tabellenplatz. Von Jörn Koldehoff und Julian Schumachermehr