Künstlergruppe "Bunte Füchse Vohwinkel"

Herr Reuter geht auf große Fahrt

Samstagvormittag im "Fuchsbau" an der Rubensstraße 5 direkt gegenüber der Endhaltestelle der Schwebebahn. Während im vorderen Atelierbereich die Patchworkgruppe über neue Entwürfe brütet, trifft sich der harte Kern der "Bunten Füchse" in der kleinen Teeküche. Denn heute soll Herr Reuter die erste Schwebebahnfahrt seines Lebens antreten. Der nimmt's gelassen. Er ist aus Pappmaché und erhielt seinen Namen von seiner Schöpferin Marianne Reuter. Von Sabina Bartholomämehr