Messerattacke in Elberfeld

Kipdorf-Mord: Wer hat diese Männer gesehen?

Nach der Messerattacke am vergangenen Freitag (18. August 2017) gegen 14.45 Uhr am Kipdorf, bei dem ein 31-jähriger Iraker durch Messerstiche tödlich und sein 25-jähriger Bruder schwer verletzt wurden, hat die Polizei nun Fahndungsfotos veröffentlicht. mehr

Vorfall in Oberbarmen weitgehend aufgeklärt

Kipdorf-Attacke: Fahndung wohl mit Fotos

Im Fall um einen tödlichen Messerangriff in Elberfeld will die Staatsanwaltschaft Personenbeschreibungen und Fahndungsfotos freigeben. Ein Antrag ans Amtsgericht werde geprüft, teilte der ermittelnde Staatsanwalt Dr. Hauke Pahre mit. Von Dirk Lotzemehr

Interview mit zwei Seilbahnprojekt-Kritikern

"Mit Koblenz nicht vergleichbar"

Vor der Sommerpause hat der Stadtrat die Planungen für eine Seilbahn zu den Südhöhen zunächst einmal durchgewunken. Doch die Kritiker des Projekts geben nicht auf. Hendrik Walder sprach mit Ralf Geisendörfer und Kai Koslowski von der "Initiative Seilbahnfreies Wuppertal". mehr

Mann schwer verletzt

Erneute Messerattacke in Wuppertal

Bei einer Messerattacke in Wuppertal-Oberbarmen ist am Samstagabend (19. August) ein Mann vor vielen Zeugen schwer verletzt worden. Die Polizei informiert über einen Großeinsatz ab 19.20 Uhr vor einem Bistro an der Wichlinghauser Straße. Von Dirk Lotzemehr

Elberfeld

Messerattacke: 14- und 16-Jähriger verhaftet

Nach der Messerattacke in Elberfeld, bei der am Freitag (18. August 2017) ein Mann (31) starb und ein weiterer (25) schwer verletzt wurde, werden zwei 14 und 16 Jahre alte Jugendliche syrischer Herkunft auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Samstag (19. August 2017) einem Haftrichter vorgeführt. mehr

Internationale Tagung an der Bergischen Uni

Forschung über und mit Blickbewegungen

Was passiert im Gehirn, wenn unsere Augen beim Lesen einen Text abtasten? Wie kann man Aufmerksamkeit und ihre Störungen besser verstehen? Können die Augen, ähnlich wie eine Computermaus, für die Steuerung von Spielen verwendet werden? Wie sollte ein Rettungsschwimmer das Meer nach gefährdeten Schwimmern absuchen? mehr

Finanz-Controlling

Haushaltsentwicklung 2017 weiterhin stabil

Die Haushaltsentwicklung zeigt sich auch im Juli stabil. Die kommunalen Spitzenverbände hatten in einer Simulationsrechnung eine Verringerung der Schlüsselzuweisungen für 2018 in Höhe von rund 28 Millionen Euro prognostiziert. "Vor diesem Hintergrund ist eine stabile Haushaltsentwicklung umso wichtiger, da weitere strukturelle Verschlechterungen den geforderten Haushaltsausgleich 2018 über das bisherige Maß hinaus zusätzlich gefährden würden", erklärt Stadtdirektor Dr. Johannes Slawig. mehr

Mordfall Springmann

Verdächtige bleiben in U-Haft

Die beiden Verdächtigen im Mordfall Springmann bleiben im Gefängnis. Das Amtsgericht lässt den Enkel (25) des getöteten Unternehmerehepaars aus Ronsdorf und einen seiner Bekannten (44) in Untersuchungshaft. Die Richter lehnten einen Antrag der Verteidigung ab, beide zu entlassen. Darüber haben Justizkreise unsere Zeitung informiert. Von Dirk Lotzemehr