Gewinner beim Bürgerbudget stehen fest

Kinderspielplatz macht das Rennen

Die Würfel sind gefallen. Sechs Projektideen werden im kommenden Jahr aus dem Etat eines "Bürgerbudgets" mit städtischen Geldern umgesetzt. Den größten Batzen mit je 50.000 Euro bekommen die Antragsteller für die Renovierung des Spielplatzes Waldkampfbahn sowie die Initiatoren eines Urban Gardening-Großprojektes. Von Hendrik Waldermehr

Dienstag im Rathaus

Bremst die GroKo Bürgerbeteiligung aus?

Die aus Bürgern, Politikern und Verwaltungsleuten bestehende Arbeitsgruppe, die mehrere Monate lang die Wuppertaler Bürgerbeteiligungsleitlinien entwickelte, hat ein Problem: Ihr einstimmig gefasster Beschluss für einen unabhängigen, nicht nach Parteienproporz besetzten Bürgerbeteiligungsbeirat kommt bei SPD und CDU (vor allem offenbar bei der SPD) nicht gut an. Die Sozialdemokraten wollen lieber einen üblichen Rathaus-Ausschuss. Von Stefan Seitz, Nicole Bolz und Hendrik Waldermehr

Bald Entscheidung über Anklage

Springmann-Fall: Vater belastet Enkel

Im Fall um das mutmaßlich ermordete Unternehmerpaar Springmann belastet der Vater den hauptbeschuldigten Enkel der Opfer. Die Staatsanwaltschaft bestätigte Informationen unserer Zeitung: "Der Vater wurde von einer Ermittlungsrichterin vernommen." Von Dirk Lotzemehr

Baustart in der ehemaligen Bundesbahndirektion

Mit Bildern: City-Outlet-Öffnung zum Döppersberg

Die Unternehmensgruppe Clees hat am Freitag (13. Oktober 2017) weitere Details zum Planungsstand des City Outlets Wuppertals bekannt gegeben. Bei einem Rundgang anlässlich des Baustarts in der ehemaligen Bundesbahndirektion betonte Projektleiter Alexander Clees, dass die Öffnung des Outlets zur Innenstadt das wichtigste Ziel bei der jetzt weiter voran getriebenen Realisierung des Shopping-Centers sei. Von Roderich Trappmehr

Diskussion über Maßnahmen

Mucke lädt zum kommunalen "Diesel-Gipfel"

Wie lassen sich die Stickoxidwerte in Wuppertal weiter verbessern und Fahrverbote für Dieselfahrzeuge vermeiden? Diesen Fragen will Oberbürgermeister Andreas Mucke mit einem kommunalen "Diesel-Gipfel" nachgehen. Für Donnerstag (18. Oktober 2017) hat er zu einem Runden Tisch "Zukunftsfähige Mobilität" in das Rathaus eingeladen. mehr