| 08.00 Uhr

Rosensonntagszug ab 13.30 Uhr
Achtung: Karneval!

Rosensonntagszug ab 13.30 Uhr: Achtung: Karneval!
OB Andreas Mucke während seiner Altweiber-Rede. FOTO: Sebastian Jarych
Wuppertal. "Achtung, Karneval!", wollte unser jecker Oberbürgermeister Andreas Mucke mit dieser Pose zwar sicher nicht sagen (er scheint sich in Kostümen ja immer ganz wohl zu fühlen), aber damit seien nun auch die nicht-jecken Wuppertaler vor einem turbulenten Wochenende "gewarnt".

Mit dem Schlachtruf "Weiber an die Macht!" stürmten die Frauen an Weiberfastnacht das Rathaus und lieferten somit den Auftakt zum Höhepunktwochenende des diesjährigen Karnevals. Stellt sich nur noch die närrische Frage: Als was ist unser Oberbürgermeister eigentlich verkleidet? Eine Ähnlichkeit mit Schlagerstar Guildo Horn ist nicht von der Hand zu weisen – besonders wegen der wallenden Haarpracht. Ist unser OB ein heimlicher Fan?

Der Rosensonntagszug startet gegen 13.30 Uhr hinter dem Kreisverkehr Neuenteich, rollt über den Hofkamp zur Haspeler Brücke und mündet dort in die Friedrich-Engels-Allee ein. Die Strecke verläuft auf der B7 weiter, am Polizeipräsidium vorbei bis nach Oberbarmen zur Berliner Straße/Wupperfeld, wo er sich auflöst.

Die Rundschau-Radrunde