| 20.28 Uhr

Fußball-Regionalliga
WSV: Grebe bleibt bis 2019

Fußball-Regionalliga: WSV: Grebe bleibt bis 2019
Daniel Grebe hat unterschrieben. FOTO: wuppertalersv.com
Wuppertal. Daniel Grebe hat seinen Vertrag beim Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV um ein Jahr verlängert. Das hat der Verein am Montagabend (16. April 2018) bekannt gegeben. Der Mittelfeldspieler bestritt in dieser Saison 20 Einsätze, insgesamt lief der 31-Jährige 74-mal im WSV-Trikot auf.

Daniel Grebe: "Ich gehe im Sommer in meine vierte Saison in meiner Heimatstadt. Ich habe meinen Lebensmittelpunkt in Wuppertal und arbeite hier. Daher ist es für mich das Größte, beim WSV spielen zu können. Nach den guten Gesprächen mit dem Trainer und Manuel Bölstler, in denen mir von Vereinsseite sehr viel Wertschätzung entgegengebracht wurde, war relativ schnell klar, dass ich hier verlängern will. Ich freue mich sehr über die Verlängerung!" 

Fußballvorstand Manuel Bölstler: "Mit Daniel verlängern wir mit einem verdienten Spieler, der sich immer in den Dienst der Mannschaft stellt und eine exzellente Einstellung hat. Er identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem Verein und der Stadt und ist auf und neben dem Platz ein Vorbild für unsere jungen Spieler. Es ist für uns enorm wichtig, dass wir mit Daniel eine erfahrene Alternative auf der Position vor der Abwehr haben."

Der WSV hat für die kommende Saison damit nun 13 Akteure unter Vertrag. Mittwoch (18. April) empfangen die Bergischen im Stadion am Zoo um 19 Uhr die SG Wattenscheid 09.