| 08.36 Uhr

Besuch der Kinder-Ferienfreizeit
Kleine Reporter machen Zeitung

Besuch der Kinder-Ferienfreizeit: Kleine Reporter machen Zeitung
„Cheese – bitte lächeln!“ Noch ist der Käse auf Seite 1. Nach einer Stunde bei der Rundschau erhielten die Kinder ihre eigene Rundschau-Titelseite. FOTO: Redaktion
Wuppertal. Ist die Rundschau ein Käseblatt oder eine richtige Zeitung? Die Kinder der Ferienfreizeit vom Jugendzentrum am Röttgen schauen Redaktionsleiter Roderich Trapp bei der Arbeit über die Schulter und entscheiden: "Eine richtige Zeitung!" Und wir sagen: Vielen Dank für den netten Besuch! Von Nina Bossy

Herzlich Willkommen zur Redaktionskonferenz! Bitte alle Platz nehmen, einmal in die Süßigkeiten-Kiste greifen und los geht der kreative Austausch zwischen jungen und älteren Journalisten. Denn wer bei der Rundschau hinter die Kulisse schauen möchte, der muss sofort mitmachen. Das galt auch für die Kinder der Ferienfreizeit vom Jugendzentrum am Röttgen, die vergangene Woche in die Redaktion schneiten. 

Also, liebe Kollegen, was ist überhaupt eine Zeitung? "Eine Zeitung berichtet über Sport, spannende Themen, aber auch über schlimme Ereignisse wie Unfälle", erklärt Alexandra (8). "Und sie wird von Reportern geschrieben", ergänzt Tobias (10). Die neunjährige Lotte bringt es auf den Punkt: "Das, was gerade los ist, das steht immer in der Zeitung." Deshalb liegt die auch auf dem Frühstückstisch. 

Korrekt erklärt, aber so entscheidend die richtigen Informationen sind, genau so wichtig ist das Foto, das Lust auf's Lesen vermitteln soll. Das beste Motiv? Kinder natürlich! Und so wurden die jungen Praktikanten zu Models umfunktioniert. Rundschau-Redaktionsleiter Roderich bastelte der jungen Reporter-Truppe dann noch fluchs eine Rundschau-Titelseite mit dem ersten eigenen Artikel samt Foto. Das hat Spaß gemacht, fanden die kleinen Reporter, als sie nach einer Stunde mit ihrer eigenen Zeitung unter dem Arm aus der Tür spazierten. Und die Mitarbeiter fanden: So ein bisschen Abwechslung ist auch für die Erwachsenen in diesen heißen Tagen wahrhaft erfrischend...

Die Rundschau-Radrunde