| 09.59 Uhr

Kriminalität
Bewohner hielt Einbrecher fest

Kriminalität: Bewohner hielt Einbrecher fest
Symbolfoto. FOTO: Polizei
Wuppertal. In Wuppertal sind drei Einbrecher am Dienstag (7 August 2018) gegen 17 Uhr in eine Erdgeschosswohnung an der Wilhelmstraße eingestiegen. Als der Bewohner zurückkehrte, überraschte er einen der Täter.

Ein Mann (32) flüchtete zwar aus einem Treppenhaus-Fenster aus dem Gebäude. Der Bewohner verfolgte ihn aber und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Eine Mittäterin (24) stellte sich später auf einer Wache. Die Ermittlungen zu einer dritten beteiligten Person und zur Beute dauern an.

Ebenfalls eingebrochen wurde in eine Gaststätte an der Beyenburger Furt. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar.

Die Rundschau-Radrunde