| 12.43 Uhr

Die Faust in der Tasche

Betr.: "Entscheidende Minute", Rundschau-Leserbrief

Es ist nicht nur die "entscheidende Minute", die einen gegen unsere Stadtverwaltung und Obrigkeit aufbringt. Es ist auch das Rechenverfahren, das unsere Parkscheinautomaten an den Tag legen.

So geschehen in den letzten Tagen auf der Südstraße. Gegen 9.30 Uhr Parkplatz gefunden – auf zum Automaten. Geplante Abfahrtszeit kurz nach 14 Uhr. Zwei Euro einwerfen: Parkzeit bis 12.03 Uhr. Okay – noch 50 Cent drauf, reicht bestimmt bis 14.03 Uhr, denn der ganze Tag bis 18 Uhr kostet ja drei Euro. Falsch: Parkzeit jetzt bis 12.33 Uhr! Leider keine 50 Cent mehr in der Tasche. Aber eine geballte Faust – die hat man bestimmt an diesem Tag!

Joachim Jung

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.
Die Rundschau-Radrunde