| 11.46 Uhr

Der Fahrplan gibt es nicht her

Betr.: Solidarisches Bürgerticket

Ich glaube nicht, dass es funktioniert. Autofahrer und Bürger, die absolut nicht auf den ÖPNV umsteigen wollen, würden gegen diese Zwangsabgabe heftigst protestieren, weil es ungerecht ist. Für Schichtarbeiter ist es nicht möglich, an Sonn- und Feiertagen zur Frühschicht rechtzeitig zur Arbeit zu kommen. Der Fahrplan gibt es nicht her. Ich bin strikt gegen die Einführung eines Bürgertickets.

Ingolf Münch

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Hinweis: Die in Leserbriefen geäußerte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich außerdem sinngemäße Kürzungen vor. Anonyme Zuschriften bleiben unberücksichtigt.
Die Rundschau-Radrunde