| 21.06 Uhr

Wuppertaler Chor
"Große" Kurrendaner stehen im deutschen Finale

Wuppertaler Chor: "Große" Kurrendaner stehen im deutschen Finale
Sie hoffen auf den großen "Coup". FOTO: Kurrende
Wuppertal. 23 stolze Wuppertaler Sänger freuen sich auf die Teilnahme beim Bundeschorwettbewerb 2018. Der Männerchor der Wuppertaler Kurrende siegte jetzt im Landeschorwettbewerb in der Kategorie Männerchöre in ungewohnter Besetzung ohne die sonst beteiligten Knabenstimmen – ein toller Erfolg auch für Chorleiter Markus Teutschbein.

Wer den gesamten Chor erstmals unter der Leitung ihres neuen Dirigenten live erleben will, hat dazu am Sonntag Gelegenheit. Dann erklingt um 17 Uhr in der Lutherkirche (Obere Sehlhofstraße) neben der ".Messe brève" des französischen Romantikers Léo Delibes geistliche Chormusik aus drei Jahrhunderten im Verbund mit Blechbläsern des Sinfonieorchesters.

Karten zu 18 Euro sind erhältlich unter www.wuppertal-live.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.