| 14.46 Uhr

Regionalbüro "Arbeit und Leben"
Polit-Bildung auf Reisen

Wuppertal . Politische Bildung auf Reisen kann man mit dem Regionalbüro "Arbeit und Leben" Berg-Mark auch im Jahr 2019 wieder erleben. Am Samstag (24. November 2018) ab 13.30 Uhr stellt der politische Bildungsanbieter seine zahlreichen Studienreisen vor.

Im Forum an der Robertstraße 5a in Elberfeld sind alle Interessierten bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Zwei Reise-Beispiele: Mit der Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft geht es zum 150. Geburtstag der malenden Dichterin auf ihren Spuren nach Berlin. Mit dem Vorsitzenden von "terre des hommes" können Bildungstouristen nach Nordindien reisen und dort unter anderem Projekte  des Kinderhilfswerkes besuchen.

Eine ausführliche Broschüre gibt es auf www.aul-bergmark.de

 

Die Rundschau-Radrunde