| 12.35 Uhr

Mineralienbörse in der Wuppertaler Stadthalle
Besuch aus dem All in der Stadthalle

Mineralienbörse in der Wuppertaler Stadthalle: Besuch aus dem All in der Stadthalle
Frank Höhle präsentiert den rund fünf Kilo schwere Meteoriten. FOTO: Maxx Höllwarth
Wuppertal. Direkt aus dem Sonnensystem auf die Erde gefallen ist nicht Frank Höhle, sondern der rund fünf Kilo schwere Meteorit in seiner Hand.

Höhle leitet die Bezirksgruppe Berg-Mark der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie, die am Sonntag zur 43. Mineralienbörse in die Stadthalle einlädt.

Mit dem Weltraum-Outfit weist er auf die Sonderschau zum Thema Meteoriten hin, die zusammen mit vielen anderen Gesteine und Fossilien von 11 bis 17 Uhr bestaunt werden kann. Besonderes Highlight: Kinder können beim Edelsteinwaschen eigene Schätze finden und mitnehmen.

Die Rundschau-Radrunde