| 15.49 Uhr

Spieckern
Motorradfahrer schwer verletzt

Spieckern: Motorradfahrer schwer verletzt
Symbolfoto. FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. In Wuppertal hat sich am Montag (14. Mai 2018) ein 17-jähriger Motorradfahrer auf Höhe der Einmündung Trompete / Spieckerstraße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Eine 77-Jährige bog gegen 8.50 Uhr mit ihrem VW nach links in die Straße Trompete ab und übersah dabei den Motorradfahrer, der in Richtung Beyenburg unterwegs war. Der Ennepetaler versuchte dem Wagen auszuweichen, verlor dabei die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte.

Rettungskräfte brachten den 17-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.600 Euro. Die Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.