| 08.00 Uhr

2. Handball-Bundesliga
TVB auf dem Wasser

2. Handball-Bundesliga: TVB auf dem Wasser
Gute Haltungsnoten ... FOTO: TVB
Wupperal. Der Handball-Zweitligist TV Beyeröhde hat eine Teambuilding-Maßnahme absolviert. Die Mannschaft von Chefcoach Martin Schwarzwald unternahm eine Rafting-Tour auf der Erft mit Ziel Düsseldorfer Rheinwiesen.

Anschließend konnten sich die Spielerinnen  im vereinseigenen "Thiele-Haus" stärken. Auf dem Feld sind die Beyeröhderinnen erstmals am 26. Juli gegen den HSV Gräfrath zu sehen. Ein echter Härtetest steht eine Woche später auf dem Programm, wenn der Zweitligist beim Bundesligateam von Borussia Dortmund zu Gast ist. Es folgt die Teilnahme am hochklassig besetzten Domstadt-Cup in Fritzlar, wo der TVB in der Gruppenphase unter anderem auf den Kooperationspartner Bayer Leverkusen trifft.

Weitere Testspiele folgen im Rahmen der Trainingswochenenden in der Sporthalle Buschenburg. Den Abschluss bildet der Beyeröhde-Cup am letzten August-Wochenende.

Erwartungsfrohe Handballerinnen - noch am Ufer. FOTO: TVB