| 12.44 Uhr

André Stadler wechselt nach Innsbruck
Wuppertaler leitet künftig Alpenzoo

André Stadler wechselt nach Innsbruck: Wuppertaler leitet künftig Alpenzoo
Zoo-Kurator André Stadler. FOTO: Barbara Scheer
Wuppertal / Innsbruck. Kurator André Stadler verlässt den Grünen Zoo Wuppertal. Wie die "Tioler Tageszeitung" meldet, übernimmt er am 1. Januar 2018 die Leitung des Alpenzoos in Innsbruck. Der 39-Jährige löst Michael Martys ab, der in Rente geht.

Der Diplom-Biologe Stadler hat sich demnach gegen 26 Mitbewerber durchgesetzt. Der gebürtige Wuppertaler arbeitet seit 2007 für den Tierpark an der Hubertusallee und engagiert sich in mehreren internationalen Projekten.

Herwig van Staa, der Präsident des Alpenzoos, wird mit den Worten zitiert: "Mit André Stadler hat man sich für einen jungen, dynamischen und vor allem zooerfahrenen Experten entschieden."