| 16.41 Uhr

Prof. Haberland gestorben

Oberbürgermeister Peter Jung hat der Familie von Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. Gert Lothar Haberland zu dessen Tod kondoliert. Er wurde 86 Jahre alt.

"Gert Haberland gehörte zu den herausragenden Persönlichkeiten unserer Stadt", schreibt der Oberbürgermeister über den Ehrenringträger der Stadt. Prof. Haberland war einer der Begründer des Bayer-Forschungszentrums Wuppertal und späterer Leiter des gesamten Bayer-Standortes, zudem Ehrenvorsitzender des Präsidiums der Technischen Akademie Wuppertal und seit 1974 Ehrendoktor der Technischen Universität München – Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landwirtschaft und Umwelt.

Für seine wissenschaftliche Arbeit, seine berufliche Tätigkeit und sein besonderes Engagement für Wuppertal wurde Gert Haberland 1986 mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland und im Jahr 2000 mit dem Ehrenring der Stadt Wuppertal ausgezeichnet.

Noch vor kurzem gründete er eine Stiftung unter dem Dach des Kunst- und Museumsvereins Wuppertal und brachte dort einen Teil seiner umfangreichen Kunstsammlung ein.

Die Rundschau-Radrunde