| 13.11 Uhr

Multimediastifte und Museumsbahn

Multimediastifte und Museumsbahn
Stiftungsgründer Jörg Hackenberg machte sich ein Bild von den Museumsbahnen. FOTO: Hackenberg & Greef
Wuppertal. Die "Hackenberg & Greef"-Stiftung spendet auch in diesem Jahr Geld für den guten Zweck – darunter an Schulen und Einrichtungen zur Unterstützung von Alten oder Kranken.

Seit fast zehn Jahren setzt sich die gemeinnützige Stiftung in Wuppertal und Umgebung ein. Im November 2015 wurden der Grundschule Berg-Mark-Straße beispielsweise mehrere Multimediastifte übergeben. Diese sollen das Lese- und Hörverständnis auf innovative Art fördern. Die Schule hatte sich stellvertretend bereit erklärt, die Materialien für mehrere Seiteneinsteigerklassen in Wuppertal entgegenzunehmen. Die Stifte und dazugehörigen Bücher sollen den Kindern dabei helfen, die deutsche Sprache spielerisch und schneller zu lernen.

Außerdem freuten sich die Mitglieder des Bergischen Museumsbahnen über Zuschüsse. Der Verein baut Museumsbahnen auf und sorgt für deren Erhalt. Da gerade die Streckenerhaltung viel Geld verschlingt, sind die Ehrenamtler auf Finanzspritzen angewiesen.

Weiter Spenden gingen 2015 an die die Gemeinschaftsgrundschule Marienstraße, das Altenpflegeheim Neviandtstraße, den Blindenfahrdienst, die Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren sowie die Langenberger Sportgemeinschaft.

Die Rundschau-Radrunde