| 18.25 Uhr

Wichlinghausen
Mit Bildern: Viel Rauch ohne Erlaubnis

Wichlinghausen: Mit Bildern: Viel Rauch ohne Erlaubnis
Der enorme Rauch zog einen größeren Einsatz nach sich. FOTO: Michael Bergmann
Wuppertal. Ein nicht genehmigtes Osterfeuer in der Straße Vor der Beule hat die Wuppertaler Feuerwehr am Ostermontag (17. April 2017) auf Trab gehalten. Es entwickelte sich starker Rauch.

"Aufgrund der starken Regen- und Schneefälle in den vergangenen Stunden brannte das aufgeschichtete, durchnässte Holz unter starker Rauchentwicklung ab", so die Einsatzkräfte. Da der Rauch in eine Kleingartensiedlung und angrenzende Wohnhäuser zog, wurde das Feuer gelöscht. Die Bewohner wurden während des Einsatzes vorsorglich per Lautsprecherdurchsagen aufgefordert, Fenster und Türen zu schließen.

Wer das Holz aufgeschichtet und in Brand gesetzt hat, steht noch nicht fest. Die Feuerwehr Wuppertal weist darauf hin, dass Osterfeuer am Ostermontag nicht gestattet sind.

Die Bilder:

Unerlaubtes Osterfeuer FOTO: Christoph Petersen