| 20.33 Uhr

Elberfeld
Mehrere Menschen nach Feuer verletzt

Elberfeld: Mehrere Menschen nach Feuer verletzt
Das Haus wurde geräumt. FOTO: Stefan Rossbach
Wuppertal. In einer Erdgeschosswohnung am Elberfelder Steinenfeld ist am Freitagabend (6. Januar 2017) ein Feuer ausgebrochen. Nach ersten Angaben wurde mehr als ein Dutzend Menschen verletzt.

Die Ursache steht noch nicht fest. Die Feuerwehr war mit mehreren Wagen vor Ort und bekam die Flammen schnell in den Griff.

Die Bewohner oberhalb der Brandwohnung konnten wegen des starken Rauchs im Treppenhaus das Gebäude nicht verlassen. Sie wurden gerettet und mit Blick auf eine mögliche Rauchgasvergiftung untersucht. 13 brachte der Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser. Acht Menschen konnten in ihre Wohnungen zurückkehren.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, der Löschzug Elberfeld mit Gerätewagen-Messtechnik, zahlreiche Rettungswagen aus Wuppertal und dem Kreis Mettmann, drei Notärzte, eine leitende Notärztin und ein Gerätewagen-Sanitätsdienst.