| 19.28 Uhr

Einweihung mit einer Feier

Einweihung mit einer Feier
Die rot-blaue Brücke wurde in Meißen hergestellt. FOTO: Michael Bergmann
Die neue Brücke Bracken, die über die Wuppertaler Nordbahntrasse führt, wird am 29. Mai 2015 (Freitag) ab 14 Uhr mit einem Fest eröffnet.

Den offiziellen Akt übernehmen Oberbürgermeister Peter Jung, der Bürgervereinsvorsitzende Hermann J. Richter, Projektleiter Rainer Widmann und Dr. Carsten Gerhardt von der "Wuppertalbewegung". Fußgänger und Radfahrer setzten sich anschließend über das neue Bauwerk in Richtung Bahnhof in Bewegung.

Für die gesanglichen Aspekte sorgen die Chorgemeinschaft Liederfreunde/MGV Bracken. Treffpunkt ist die Linderhauser Straße an der Trasse.