| 11.39 Uhr

Barmen
Unfall an der Fußgängerfurt

Barmen: Unfall an der Fußgängerfurt
Symbolfoto. FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. Eine 18-Jährige ist am Samstagabend (18. März 2017) auf der Carnaper Straße schwer verletzt worden.

Die Frau wollte die Fahrbahn gegen 21.20 Uhr auf Höhe der Hausnummer 55 überqueren. Da die Ampel ausgeschaltet war, wartete sie an der Furt. Der 35-jährige Fahrer eines Krankentransportwagens hielt talwärts an. Daraufhin ging die 18-Jährige los, allerdings ohne auf den linken Streifen zu achten. Der Wagen einer 34 Jahre alte Frau kollidierte mit der Fußgängerin.

Die 18-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Während der Unfallaufnahme wurde die Carnaper Straße zeitweise gesperrt.