1. Sport
  2. Sport-Ergebnisse

Handball-Bundesligist Bergischer HC: Lebenslang ein fester Sitzplatz

Handball-Bundesliga : BHC: Lebenslang ein fester Sitzplatz

Noch bis zum 30. Juni 2020 läuft die Sonderaktion des Handball-Bundesligisten Bergischer HC, bei der die Dauerkarten als so genanntes „Stammblatt“ angeboten werden. Die Inhaber besitzen damit ein lebenslanges Anrecht auf seinen festen Platz inklusive Preisgarantie auf Grundlage der Dauerkartenpreise der Saison 2019/20.

Das BHC-Stammblatt verlängert sich automatisch zur jeweils neuen Spielzeit und verfällt mit seinen Vorteilen nur nach Kündigung durch den Inhaber. Nach Beendigung der Aktion beginnt am 1. Juli 2020 der reguläre Verkauf der Dauerkarte mit den dann gültigen Preisen (auf der Basis von 19 Heimspielen in der Saison 2020/21).
Preiskategorie A: 550 Euro (Vollzahler)
Preiskategorie B: 490 Euro (Vollzahler), 430 Euro (Studenten, Schwerbehinderte, Schüler ab 18 Jahren), 270 Euro (Kinder/Jugendliche von 8 bis 17 Jahren)
Preiskategorie C: 435 Euro (Vollzahler): 390 Euro (Studenten, Schwerbehinderte, Schüler ab 18 Jahren), 250 Euro (Kinder/Jugendliche von 8 bis 17 Jahren)
Preiskategorie D: 335 Euro (Vollzahler) 290 Euro (Studenten, Schwerbehinderte, Schüler ab 18 Jahren), 210 Euro (Kinder/Jugendliche von 8 bis 17 Jahren)
Kinder unter 8 Jahren haben freien Eintritt (ohne Sitzplatzanspruch)

„Die Resonanz auf das BHC-Stammblatt war bislang mehr als positiv und für uns ein tolles Signal der Unterstützung und Solidarität in der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie“, freut sich BHC-Geschäftsführer Philipp Tychy. Er wirbt dafür, dass sich noch viele Fans und Freunde des BHC die einmalig attraktiven Vorteile bis zum Ablauf am 30. Juni 2020 sichern. Weitere Fragen zur BHC-Stammblattaktion und dem regulären Dauerkartenverkauf beantwortet das Team der BHC-Geschäftsstelle. Alle Informationen und Preise sind zudem auf bhc06.de im Bereich „Tickets“ zu finden.