1. Kultur

Autorin Tanja Liedtke liest in der Wuppertaler Zentralbibliothek

Neues Buch der Wuppertaler Autorin : Tanja Liedtke liest in Zentralbibliothek

Zu einer Buchvorstellung mit Anja Liedtke und einem Gespräch der Autorin mit dem Wuppertaler Regisseur und Autor Torsten Krug lädt die Zentralbibliothek ein. Beginn ist am Dienstag (21. September 2021) um 19.30 Uhr in der Kolpingstraße.

Autorin Liedtke liest aus ihrem neuen Buch „Ein Ich zu viel“. Mit Regisseur und Autor Krug spricht sie über die Beweggründe ihres Schreibens, ihre Reisen und Recherchen, den aktuellen und historischen Hintergrund.

Tickets für acht Euro gibt es über www.wuppertal-live.de und an der Abendkasse. Die Veranstaltung wird von der Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit der GEDOK angeboten.