1. Kino

Das aktuelle Rex-Kinoprogramm vom 27. Februar bis 4. März 2020

Termine und Trailer : Das aktuelle Rex-Kinoprogramm vom 27. Februar bis 4. März 2020

Was läuft im Wuppertaler Rex-Filmtheater im Kipdorf 29? Hier finden Sie das komplette Wochenprogramm.

VORPREMIERE: KÄNGURU-CHRONIKEN
(100 min. FSK 0)
Mi 18:45 & 20:45

KÄNGURU-CHRONIKEN

Deutschland 2020
Regie: Dani Levy
Drehbuch: Marc-Uwe Kling
Darsteller: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Adnan Maral
Verleih: X Verleih

Dani Levy (ALLES AUF ZUCKER, MEIN FÜHRER – DIE WIRKLICH WAHRSTE WAHRHEIT ÜBER ADOLF HITLER) hat Marc-Uwe Klings „Känguru-Chroniken“ verfilmt. Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin- Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc- Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit ...

MEDIENPROJEKT: SILENCE ISN'T EMPTY
Di 19:00 (mit Publikumsdiskussion)

Das Plakat zu „Silence isn’t empty“. Foto: Verleih

THE GENTLEMEN
(Neu, 114 Min., FSK 16)
tägl. (außer Di + Mi) 17:50, tägl. (außer Di) 20:15, Di 18:45 + 21:00

THE GENTLEMAN

USA 2020
Regie: Guy Ritchie
Drehbuch: Marn Davis & Ivan Atkinson & Guy Ritchie
Darsteller: Matthew McConaughey, Charlie Hunnam, Michelle Dockery
Verleih: LEONINE (Universum Film)

Hochglanz-Gangster-Komödie mit Starbesetzung: Guy Ritchie ist zurück! Londons Marihuana-Baron Mickey Pearson (Matthew McConaughey) möchte aus dem Geschäft aussteigen. Er möchte lieber Zeit mit seiner Frau Rosalind (Michelle Dockery) verbringen und ohne Stress ein geregeltes Leben in der britischen Oberschicht führen. Der exzentrische Milliardär Matthew Berger (Jeremy Strong) will die lukrativen und gut versteckten Plantagen übernehmen, gegen die Vorlage von Sicherheiten. Doch ausgerechnet jetzt bekommt die halbe Unterwelt Londons von dem Verkauf Wind und will seinen Teil des Kuchens erhaschen. Vom Triadenboss Lord George (Tom Wu), über den abgedrehten Dry Eye (Henry Golding), bis zum schmierigen und korrupten Privatdetektiv Fletcher (Hugh Grant) rücken sie alle auf Mickeys Pelle und seine schlagkräftige rechte Hand Ray (Charlie Hunnam) kommt mit dem Aufräumen des Schlamassels kaum noch hinterher. Doch es kommt immer noch dicker…

Die dreckige, ruppige und doch perfekt durchgestylte Gangster-Action ist Guy Ritchies Meisterklasse. Nach Kult-Klassikern wie BUBE, DAME, KÖNIG, GRAS und SNATCH – SCHWEINE UND DIAMANTEN beweist er, dass er immer noch die coole Sau von damals ist. Kleine Spitzen über die feinen Unterschiede eines sozial geteilten Englands setzt er genauso zielsicher wie das machomäßige Aufspielen der kriminellen Konkurrenten um den Sitz auf dem Königthron im Vereinigten Betäubungsmittel-Königreich – und kann damit eines perfekt: unterhalten!

JUST MERCY
(Neu, 135 Min., FSK 12)
Do, Fr, Sa 17:15 & 20:00, So 20:00, Mo 14:45 & 17:30, Di 16:00,
Mi 17:30

JUST MERCY

USA 2020
Regie: Destin Daniel Cretton
Drehbuch: Andrew Lanham & Destin Daniel Cretton
Darsteller: Michael B. Jordan, Jamie Foxx, Brie Larson
Verleih: Warner Bros.

Ein junger Anwalt gegen die übermächtigen Mühlen eines rassistischen Rechtssystems. Bryan Stevenson (Michael B. Jordan, BLACK PANTHER) ist ein junger und vielversprechender Juraabsolvent, dem nach seinem Harvardabschluss beruflich alle Türen offenstehen. Doch er entscheidet sich dafür, nach Alabama zu gehen und sich gemeinsam mit der Anwältin Eva Ansley (Brie Larson, CAPTAIN MARVEL) als Verteidiger für zum Tode verurteilte Menschen einzusetzen. Gleich einer seiner ersten Fälle sorgt für großes Aufsehen, denn der afroamerikanische Walter McMillian (Jamie Foxx, DJANGO UNCHAINED) soll für den grausamen Mord an einer weißen Frau hingerichtet werden – aufgrund einer einzigen unzuverlässigen Zeugenaussage – gegen zwanzig Aussagen von Familie und Freunden, dass er den Tag mit ihnen auf einer Feier verbracht hat…

Destin Daniel Cretton (SCHLOSS AUS GLAS, I AM NOT A HIPSTER) versammelt ein hochkarätiges Ensemble, um Bryan Stevensons autobiographischen Bestseller auf die Leinwand zu bringen, der den systematischen Rassismus im amerikanischen Rechtssystem offenlegt und erschreckend vor Augen führt, dass auch in der modernen Welt bestimmte Menschen noch gleicher sind als andere. Stevenson sorgt mit seiner Equal Justice Initiative dafür, dass in Alabama jeder mit drohender Todesstrafe einen Verteidiger gestellt bekommt. Vor allem für diskriminierte Gruppen wie Arme, Minderheiten und Kinder ist seine Arbeit oft die Einzige Möglichkeit auf einen fairen Prozess. Beindruckend.

1917
3 OSCAR: beste Kamera, bester Ton und beste visuelle Effekte
(6. Woche, 119 Min., FSK 12)
Do 15:00, So 17:30, Mo 20:15

1917

LES MISÉRABLES - DIE WÜTENDEN
(6. Woche, 102 Min, FSK 12)
Fr 15:00, So & Mi 15:30

LES MISERABLES - DIE WÜTENDEN

JOKER
2 OSCAR: bester Hauptdarsteller und beste Filmmusik
(31. Woche, 122 Min., FSK 16)
Di 21:00

PREVIEW JOKER

DAS VORSPIEL
(6. Woche, 99 Min., FSK 12)
Sa 15:00, So 13:30, Di 14:00

DAS VORSPIEL

KINDER- UND JUGENDPROGRAMM:

LASSIE - EINE ABENTEUERLICHE REISE
(2. Woche, 97 Min., FSK 0)
tägl. (außer Mi) 14:00 & 16:00, Mi 14:45 & 16:45

Lassie - eine abenteuerliche Reise

DIE HEINZELS - RÜCKKEHR DER HEINZELMÄNNCHEN
(5. Woche, 78 Min., FSK 0)
So 11:45

DIE HEINZELS - RÜCKKEHR DER HEINZELMÄNNCHEN