1. Kino

Das aktuelle Cinema-Kinoprogramm vom 12. bis 18. März 2020

Termine und Trailer : Das aktuelle Cinema-Kinoprogramm vom 12. bis 18. März 2020

Was läuft im Wuppertaler Cinema an der Berliner Straße 88? Hier finden Sie das komplette Wochenprogramm.

DIE PERFEKTE KANDIDATIN
(NEU, 104 Min., FSK 0)
Do & Mo 20:00, Sa & Di 17:45 (Di in OmU), So 17:15

DIE PERFEKTE KANDIDATIN

Deutschland, Saudi-Arabien 2019
Drehbuch & Regie: Haifaa Al Mansour
Darsteller: Mila Alzahrani, Dae Al Hilali, Nourah Al Awad
Verleih: Neue Visionen

Emanzipationsgeschichte einer mutigen Ärztin, die sich in Saudi- Arabien politisch engagiert. Maryam ist eine Ärztin in einer kleinen Stadt in Saudi-Arabien. Trotz ihrer exzellenten Fähigkeiten muss sie sich jeden Tag aufs Neue den Respekt der Mitarbeiter und der Patienten erkämpfen. Wütend macht Maryam vor allem der Zustand der Straße vor der Klinik. Weil die Stadt die Zufahrt nicht asphaltiert, bleiben die Patienten regelmäßig im Schlamm stecken. Maryam will Veränderung und bewirbt sich um eine bessere Stelle in Dubai. Doch wegen einer Formalität und weil sie keine männliche Begleitung hat, lässt man sie nicht reisen. Maryam sucht Hilfe bei einem entfernten Cousin.

Doch der Zufall will es, dass der als Beamter nur Kandidaten für die anberaumte Wahl des Stadtrats empfängt. Vor allem aus Trotz erklärt sich Maryam kurzerhand zur Kandidatin. Erst später wird ihr klar, welche Chance zwischen der bürokratischen Willkür lauert: als Stadträtin könnte sie die Asphaltierung der Klinik-Zufahrt selbst in die Hand nehmen. Maryam und ihre beiden Schwestern treten eine Kampagne los, die nicht zu übersehen ist. An jeder Ecke lauern Restriktionen für Frauen; trotzdem wird Maryams Stimme lauter, ihre Auftritte mutiger, ihre Forderungen radikaler. Die junge Ärztin, die vom lang erkämpften Recht auf ein eigenes Auto wie selbstverständlich Gebrauch macht, besteht nun auch auf die Straße, auf der sie fahren kann.

Die Regisseurin Haifaa al Mansour (DAS MÄDCHEN WADJDA) erzählt mit viel Weitsicht und Feingefühl, wie eine minimale gesellschaftliche Öffnung der Klaviatur bürokratischer Willkür völlig neue Töne entlockt. Ihre Signatur ist ein weiblicher Blick, der seine Perspektive immer mitzudenken versteht, eine Film gewordene Verneigung vor der Unbezähmbarkeit weiblicher Souveränität. So entsteht das so beflügelnde wie scharfsichtig nachgezeichnete Porträt einer Emanzipation, das zeigt, wie zutiefst überwältigend Kino sein kann...(Verleihtext)

ZU WEIT WEG
(NEU, 89 Min., FSK 0)
Fr & Mi 17:45, Sa 15:30, So 14:15

WR ZU WEIT WEG

Deutschland 2019
Regie: Sarah Winkenstette
Drehbuch: Susanne Finken
Darsteller: Yoran Leicher, Sobhi Awad, Anna König
Verleih: Farbfilm

Flucht und Vertreibung neu interpretiert. Wo Ben (Yoran Leicher) mit seiner Familie wohnt, wird bald ein großes Loch sein, denn das Haus der Familie muss dem Braunkohletagebau weichen. Und so beginnt für Ben ein neues Leben: Neue Stadt, neue Schule, neue Freunde. Doch so leicht will der Wechsel nicht gelingen: Schnell bricht die Verbindung zu seinen alten Freunden ab, während er im neuen Leben nicht so richtig ankommt. Erst als der syrische Flüchtling Tariq (Sobhi Awad) in Bens Klasse kommt und sich die beiden Außenseiter anfreunden, entspannt sich Bens Situation…

ZU WEIT WEG betrachtet Fluchtursachen aus unterschiedlichen Perspektiven: Zum einen als Flucht vor Krieg und Vertreibung, zum anderen als Verlust der eigenen Wurzeln und des Zuhauses. Während Tariq im Film für das klassische Bild von Flucht und Vertreibung steht, eröffnet Ben dem mitteleuropäischen Zuschauer eine vielleicht nachvollziehbarere Perspektive und macht das Thema auch für Kinder und Jugendliche zugänglich...

EMMA
(2. Woche, 126 Min., FSK 0)
Do, Fr, Di & Mi 17:30 & 20:00 (Mi 17:30 in OmU), Sa 15:15 & 20:00, So 13:45 & 19:00 (19:00 in OmU), Mo 20:00

EMMA

LA VÉRITÉ – LEBEN UND LÜGEN LASSEN
(2. Woche, 108 Min., FSK 0)
Do, Fr, Sa & Mo 17:45 & 20:15, So 13:15 & 19:15, Di 17:45, Mi 20:15

LA VÉRITÉ – LEBEN UND LÜGEN LASSEN

DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME
(8. Woche, 101 Min., FSK 0)
Sa 17:45, So 11:30, Mo 17:30

DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME

BUTENLAND
(2. Woche, 87 Min., FSK 12)
So 15:30, Di 20:15

BUTENLAND

FÜR SAMA (OmU*)
(2. Woche, 95 Min., FSK 16)
So 12:15, Mi 17:45

FÜR SAMA

JENSEITS DES SICHTBAREN – HILMA AF KLINT (läuft auch im Rex)
(2. Woche, 98 Min., FSK 0)
Sa 15:30, So 11:15

JENSEITS DES SICHTBAREN – HILMA AF KLINT

INTRIGE
(5. Woche, 132 Min, FSK 12)
So 16:15

INTRIGE

DIE OSCARPREISTRÄGER:

LITTLE WOMEN
1 OSCAR: bestes Kostümdesign
(7. Woche, 135 Min., FSK 0)
Fr & Mi 20:00, So 16:20, Mo 17:15

LITTLE WOMAN Preview

JOJO RABBIT
1 OSCAR: bestes Drehbuch
(7. Woche, 108 Min., FSK 12)
So 19:00

JOJO RABBIT

JUDY
1 OSCAR: beste Hauptdarstellerin
(11. Woche, 119 Min., FSK 0)
Do 17:45

JUDY Preview

PARASITE
4 OSCARS: bester Film, Regie, fremdsprachiger Film, Originaldrehbuch
(21. Woche, 133 Min., FSK 12)
Sa 20:00, Di 20:15

PARASITE