Das aktuelle Cinema-Kinoprogramm vom 1. bis 7. August 2019

Termine und Trailer : Das aktuelle Cinema-Kinoprogramm vom 1. bis 7. August 2019

Was läuft im Wuppertaler Cinema an der Berliner Straße 88? Hier finden Sie das komplette Wochenprogramm.

ES GILT DAS GESPROCHENE WORT
(NEU, 123 Min., FSK 12)
täglich 20.30, sa & so auch 14.15

ES GILT DAS GESPROCHENE WORT

Deutschland, Frankreich 2019
Drehbuch: İlker Çatak
Darsteller: Anne Ratte-Polle, Arman Uslu, Godehard Giese
Verleih: X Verleih AG

Es ist vielleicht das Kernthema unserer Zeit: Flüchtlinge und Migration. Wir denken, dass viele der flüchtenden Menschen aus Ländern kommen, in denen unhaltbare Krisensituationen herrschen. Allerdings kommen auch andere zu uns in den goldenen Westen, zum Beispiel aus den Regionen Anatoliens, denn dort herrscht eine nicht zu unterschätzende Armut, die viele junge Menschen in den Westen treibt um hier ihr Glück zu finden.

Genau so denkt auch der junge Baran (Arman Uslu), der im türkischen Marmaris nahezu alles für ein bisschen Geld tut, u.a. auch als semiprofessioneller Gigolo arbeitet und sich nach Stabilität sehnt. Die erscheint auch in Gestalt von Pilotin Marion (Anne Ratte-Polle), die in der Türkei Urlaub macht. Die beiden lernen sich kennen und der charmante Baran schafft es Marion zu einem riskanten Deal zu überreden: heiraten, damit Baran eine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland erhält. Die Abmachung funktioniert bestens ? doch mit der Zeit entdecken die beiden Vertragspartner, dass ihnen ihre Gefühle in die Quere kommen. Der hochdekorierte Filmemacher Ilker Çatak (Max-Ophüls-Preis für den Kurzfilm "Wo wir sind", Studenten-Oscar für "Sadakat") entwirft ein interkulturelles Gesellschaftsdrama und erzählt zugleich eine ungewöhnliche Liebesgeschichte – auch wenn der Titel viel sachlicher klingt.

DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES
(NEU, 100, 123 Min., FSK 12)
täglich 20.30, sa & so auch 14.00

DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES

Kanada 2018
Drehbuch: Denys Arcand
Darsteller: Alexandre Landry, Maripier Morin, Rémy Girard
Verleih: MFA + Filmdistribution e.K.

Wer es nicht hat, würde wohl viel dafür tun, um in seinen Besitz zu kommen. Jedenfalls tut Pierre-Paul so einiges, um das plötzlich gefundene Geld behalten zu können.

Pierre-Paul ist eigentlich Lieferant und wird plötzlich Zeuge eines Überfalls. Der Räuber wird erschossen und lässt genau vor Pierre-Paul die riesige Tasche mit dem Zunder fallen. Shit, wer kann da schon widerstehen? Pierre-Paul jedenfalls nicht und krallt sich die Tasche. Schließlich ist der eigentliche Kapitalismusgegner und Doktor der Philosophie dann doch auf die Kohle angewiesen, denn er hat eine neue teure Freundin, für die er die Strapazen des Versteckens und auch Verhörtwerdens auf sich nimmt. Ein befreundeter und gerade erst aus dem Gefängnis entlassener Finanzprofi sol ihm helfen, denn die Polizei ist ihm schon auf den Fersen und ebenso die eigenltichen Räuber sowie dubiose Detektive.

In Denys Arcands (Oscar für "Die Invasion der Barbaren", "We work in Cotton" (1970) ) neuer Komödie geht es richtig heiß her. Wie gewohnt, verbindet der Regisseur geschickt Gesellschaftskritik mit einer großen Portion Humor.

CLEO
(2. Woche, 100 Min., FSK 6)
täglich 18.30

CLEO

EIN GANZ GEWÖHNLICHER HELD
(2. Woche, 122 Min., FSK 6)
täglich 16.15

EIN GANZ GEWÖHNLICHER HELD

MADE IN CHINA
(3.Woche, 100 Min., FSK 0)
täglich 18.30

MADE IN CHINA

AUSGEFLOGEN
(3. Woche, 87 Min., FSK 6)
so 13.30, 17.00

AUSGEFLOGEN

REBELLINNEN - LEG DICH NICHT MIT IHNEN AN!
(4. Woche, 88 Min., FSK 16)
täglich 18.45

REBELLINNEN - LEG DICH NICHT MIT IHNEN AN!

UNSERE GROSSE KLEINE FARM
(4. Woche, 92 Min., FSK 0)
täglich 17.00 (außer so), so 12.15

UNSERE GROSSE KLEINE FARM

DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD
(7. Woche, 105 Min., FSK 0)
täglich 16:30

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

ROCKETMAN
(10. Woche, 121 Min., FSK 12)
täglich 20:35 (außer fr); so auch 11:00

Rocketman

KURSK
(4. Woche, 118 Min., FSK 12)
fr 20:35

KURSK

BRITT-MARIE WAR HIER
(8. Woche, 98 Min., FSK 0)
sa & so 15.10

BRITT-MARIE WAR HIER

YOGA - DIE KRAFT DES LEBENS
(8. Woche, 85 Min., FSK 0)
so 12.30

Yoga – Die Kraft des Lebens