| 10.00 Uhr

Das Wuppertaler Top Magazin im Sommer 2018
Heiße Rollen, heiße Reifen

Das Wuppertaler Top Magazin im Sommer 2018: Heiße Rollen, heiße Reifen
Drei Damen aus dem Team der Wuppertaler „Showskating“-Girls. FOTO: Manfred Görgens
Wuppertal. Jetzt gibt der Sommer endlich richtig Gas! Und dazu passt das aktuelle Wuppertaler Sommer-Top Magazin, das jetzt druckfrisch auf dem Markt ist. 114 Seiten voller Facetten dieser Stadt!

Wieder ist das Spektrum dessen, was in Wuppertal "top" ist, breit gefächert: Die "Showskating"-Rollkunstläuferinnen sind akrobatisch und optisch aufsehenerregend, das Pina-Bausch-Tanztheater hat mit seinen beiden neuen Stücken Gäste aus aller Herren Länder ins Opernhaus gelockt, das Wuppertaler Aptiv-Team startete mit einem (fast schon historischen) Porsche 944 Turbo beim 24-Stunden-Classic-Rennen auf dem Nürburgring, bei Stefan Krüger in der Südstadt erlebten wir ein beinahe tropisches Paradies für unzählige Graupapageien – und die erst vier Jahre alte Amelie Li Rösler stellt ihre bunten Bilder in der Backstubengalerie aus.

Der Porsche 944 Turbo des Wuppertaler Aptive-Teams. FOTO: Mikko Schümmelfeder

Außerdem haben wir den Wuppertaler SPD-Bundestagsabgeordneten Helge Lindh in Berlin besucht, waren im Schauspielhaus dabei, als es dort unter dem Motto "Copyright Heimat" um "Sounds of the City" ging – und werfen (wie immer) auch einen Blick in den rund um Schwelm benachbarten EN-Kreis.

Top Magazin-Volontärin Hannah Florian mit „Graupapageien-Besuch“ auf dem Kopf. FOTO: Max Höllwarth

Darüber hinaus bietet das 2018er Sommer-Top Magazin ein von vielen verschiedenen Themen geprägtes Gesundheits-Special, blickt auf kleine und größere Events und Ereignisse der jüngsten Vergangenheit, gibt viele Tipps in Sachen Gastronomie oder Genuss – und lässt unter dem Motto "Time to Drive" auch die Herzen all derer höher schlagen, die schnelle, schöne und natürlich besondere Autos lieben.

Der Wuppertaler Rapper Horst Wegener bei seinem Auftritt im Schauspielhaus. FOTO: Max Höllwarth