| 11.00 Uhr

Sing-Aktion
Schon 1.851 Anmeldungen ...

Sing-Aktion: Schon 1.851 Anmeldungen ...
Das Bild entstand im vergangenen Jahr in Köln. FOTO: KWS
Wuppertal. ... gibt es – dank der Rundschau-Berichterstattung – für das Event der Schüler-Aktion "Klasse! Wir singen", das am 31. März 2019 im Rahmen einer deutschlandweiten Konzertreihe in der Uni-Halle stattfindet.

Noch immer läuft die Anmeldephase – und zwar bis zum 1. November auf der Homepage www.klasse-wir-singen.de. Wer sich erst danach entscheidet, auch mitmachen zu wollen, kann einfach eine Mail an die Adresse info@klasse-wir-singen.de schicken.

"Klasse! Wir singen" ist Deutschlands größtes Singprojekt für Schüler. Bei den Konzerten füllen bis zu 5.000 teilnehmende Kinder in einer Veranstaltung die Besucherränge, um gemeinsam mit Band und bunter Lichtshow zu singen. Vorher üben Kinder der Klassen 1 bis 7 acht bis zehn Wochen lang ganz verschiedene Lieder, um sie gemeinsam aufzuführen.

Unterstützt wird das Projekt von der Drogeriemarktkette Rossmann und dem Konsumgüter-Konzern Procter & Gamble – beispielsweise mit dem "Klasse! Wir singen"-Schulfonds in Höhe von 100.000 Euro.

Bis zum 31. Dezember 2018 können sich Schulen mit ihrem Singprojekt hier um finanzielle Unterstützung bewerben – auf www.klasse-wir-singen.de unter "Schulfonds". Pro Antrag werden bis maximal 5.000 Euro vergeben. Die Auswahl der Gewinnerschulen trifft eine Fachjury.

Die Rundschau-Radrunde