| 10.47 Uhr

Küchenoper feiert Pepita
Mit dem Nudelholz für das Bergische

Küchenoper feiert Pepita: Mit dem Nudelholz für das Bergische
Annika Boos als Colonia. FOTO: André Scollick
Wuppertal. Nach der erfolgreichen Premiere im September ist das Musical "Pepita" nun noch einmal zu sehen – am Samstag (17. November 2018) ab 20 Uhr und Sonntag (18. November) ab 18 Uhr im Haus der Jugend Barmen (Geschwister-Scholl-Platz 4.6).

Es erzählt in spannenden, berührenden und auch vergnüglichen Szenen und Songs vom tragischen Überlebenskampf des Bergischen Landes. Mit von der Partie ist Opern- und Musicalsängerin Annika Boos in der Rolle der machtvollen Herrscherin Colonia.

Gegen sie tritt – mutig und mit Nudelholz – Dörte mit ihrer Küchenbande an, um das Städtedreieck zu retten.

Die Rundschau-Radrunde