| 10.09 Uhr

Historische Stadthalle
Märchenhaft: Zirkus trifft Ballett

Historische Stadthalle: Märchenhaft: Zirkus trifft Ballett
Eleganz und Perfektion. FOTO: Veranstalter
Wuppertal. Eine faszinierende Showidee kommt jetzt nach Wuppertal. Am Dienstag (20. Dezember 2016) ab 20 Uhr gastiert der "Russian Circus on Ice" in der Stadthalle am Johannisberg.

Die russische Zirkuskunst hat auf der ganzen Welt einen hervorragenden Ruf. Ballett und Eiskunstlauf ist eine Domäne russischer Sportler. Aus diesen beiden Komponenten wurde die Idee geboren, Zirkus- und Ballettkunst auf dem Eis zusammenzubringen.

"Ein Wintermärchen" präsentiert die Highlights aus den größten märchenhaften Geschichten aller Zeiten: Dornröschen, Nussknacker, Cinderella, Zirkusprinzessin, Alice im Wunderland und der Schneekönigin. Dabei können die Zuschauer Artistik, Glamour und höchste technische Perfektion auf Kufen erleben. Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit und technischer Präzision wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt.

Die Zuschauer dürfen sich auf eine fantasievolle Choreographie und 300 prachtvolle Kostüme, mitreißende Musik und atemberaubende Akrobatik freuen.

Karten ab 38,80 Euro gibt es bei www.wuppertal-live.de