| 10.00 Uhr

Dörtes Bühnenschau
Auf'n Tässken Kaffee

Dörtes Bühnenschau: Auf'n Tässken Kaffee
FOTO: Uwe Schinkel
Wuppertal. Dörte aus Heckinghausen lädt für Sonntag (10. Juni 2018) um 15 Uhr erneut "auf'n Tässken Kaffee" in ihr Wohnzimmer – das Kronleuchterfoyer des Opernhauses – ein.

Mit ihrer ganz eigenen herzlich bergischen Art nimmt sie die Oper "Carmen" und das Theaterstück "Die Glasmenagerie" unter die Lupe. Dabei lässt sie es sich nicht nehmen, in der gespielten Inhaltsangabe selbst einmal die Carmen zu geben, und hat hierfür sogar extra einen Flamenco-Tanzkurs belegt. Als besonderen Gast freut sich Dörte auf den Regisseur der "Glasmenagerie", Martin Kindervater, der exklusive Einblicke in die Inszenierung gibt.

Karten gibt es für neun Euro bei der Kulturkarte (Kirchplatz 1) unter Telefon 0202/563-76 66 und unter www.kulturkarte-wuppertal.de

Die Rundschau-Radrunde