| 15.46 Uhr

Bürgerbeteiligung braucht Leitlinien
Arbeitsgruppe tagt öffentlich

Zu ihrer sechsten und damit voraussichtlich vorletzten Sitzung trifft sich die Arbeitsgruppe "Leitlinien für Bürgerbeteiligung in Wuppertal" am Mittwoch, 22. Februar 2017, ab 17.30 Uhr. Tagungsort ist diesmal die Geschäftsstelle des ver.di-Bezirks Wuppertal in der Hoeftstraße 4.

Die Arbeitsgruppe tagt öffentlich, Besucher sind willkommen.

In ihrer Sitzung will die Arbeitsgruppe, in der Vertreter aus Politik, Verwaltung und Bürgerschaft zusammenarbeiten, über einzelne Formulierungen der Leitlinien diskutieren und besprechen, ob die Bürgerbeteiligung künftig durch einen Beirat, einen Ausschuss oder eine Lenkungsgruppe begleitet werden soll.

Die Ergebnisse der Arbeitsgruppe werden dann in einem abschließenden Papier zusammen gefasst und dem Rat zu Entscheidung vorgelegt.