| 09.11 Uhr

Wichlinghausen
28-Jähriger nach Alkoholfahrt im Krankenhaus

Wichlinghausen: 28-Jähriger nach Alkoholfahrt im Krankenhaus
Symbolfoto. FOTO: Polizei
Wuppertal. Auf der Linderhauser Straße hat am Mittwochabend (24. Oktober 2018) ein 28-Jähriger mit seinem Audi einen Unfall verursacht.

Der Wuppertaler fuhr laut Polizei gegen 22:25 Uhr in Richtung Wichlinghausen, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verlor, nach links von der Fahrbahn abkam und mit seinem Audi gegen einen geparkten Bus stieß.

Der 28-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde von Rettungskräften zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand und zu schnell unterwegs war.

Dem Wuppertaler wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Es entstand rund 110.000 Euro Sachschaden.

Die Rundschau-Radrunde