| 13.03 Uhr

Vohwinkel
Letzte Glutnester gelöscht

Vohwinkel: Letzte Glutnester gelöscht
Weißer Rauch stieg auf ... FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. Die Feuerwehr musste am Dienstagabend (5. Juni 2018) erneut zum Nocken nach Vohwinkel ausrücken.

Dort hatte am Morgen ein leer stehendes Haus gebrannt. Da aus dem Schutt immer noch Rauch aufstieg, wurden letzte Glutnester mit Schaum geflutet. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Bilder:

Feuer in leer stehendem Haus FOTO: Christoph Petersen
Die Rundschau-Radrunde