| 22.44 Uhr

Unterbarmen
Brand im Dachgeschoss

Unterbarmen: Brand im Dachgeschoss
Symbolfoto. FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. Bei einem Dachgeschossbrand in der Imgardstraße ist eine Bewohnerin am Samstagabend (3. November 2018) verletzt worden.

Gegen 18.15 Uhr bemerkten Nachbarn einen Brand in der Wohnung und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen in der Küche, bevor sie auf die restliche Wohnung übergreifen konnten, und rettete die 80-jährige Bewohnerin aus dem Badezimmer.

Die Frau erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die Wohnung kann derzeit nicht mehr genutzt werden. Der entstandene Schaden wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

Die Rundschau-Radrunde