| 14.11 Uhr

Südstadt
Vorfahrt missachtet

Südstadt: Vorfahrt missachtet
Der Sachschaden war enorm. FOTO: Claudia Otte
Wuppertal. Drei Verletzte und zwei schwer beschädigte Wagen – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag (6. Juli 2018) auf der Cronenberger Straße.

Nach Angaben der Polizei war ein blauer Daihatsu auf der Cronenberger Straße bergab unterwegs. Die 55 Jahre alte Fahrerin eines VW wollte von der Graf-Adolf-Straße nach links abbiegen, missachtete dabei aber die Vorfahrt. Die Daihatsu-Fahrerin (24) und ihre 25-jährige Begleiterin verletzten sich schwer und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Cronenberger Straße war ab Klever Platz zeitweise komplett gesperrt.

Die Vorderreifen des Kleinwagens hatten kaum noch Profil. Im Seitenfenster hing ein Verkaufsschild, das den Wagen als Bastlerfahrzeug anbot. Es gab von beiden Autos keine Bremsspuren. Der Sachschaden liegt bei 10.000 Euro.