| 15.46 Uhr

Südstadt
Im Keller gezündelt - Polizei ermittelt

Südstadt: Im Keller gezündelt - Polizei ermittelt
Symbolfoto. FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Carl-Schurz-Straße in Wuppertal bemerkte am Freitag (1. Juni 2018) gegen 6.30 Uhr Rauch, der aus dem Keller drang.

Die Polizisten und die Feuerwehr stellten fest, dass Unbekannte in mehreren Räumen Papier und Pappe angezündet hatten. Die Brandstellen waren jedoch bereits gelöscht, so dass kein Sachschaden entstand.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen - es liegen erste Hinweise vor, dass Jugendliche in einem Hinterhof gefeiert haben. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Die Rundschau-Radrunde