| 22.20 Uhr

Ronsdorf
Schwerer Unfall auf der A1

Ronsdorf: Schwerer Unfall auf der A1
Mit vereinten Kräften wurde der Audi an den Fahrbahnrand gebracht. FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. Auf der A1 hat sich am Montagabend (25. Juni 2018) ein schwerer Unfall ereignet. Dabei wurde der Fahrer eines Pkw erheblich verletzt.

Sein Audi krachte auf dem Abschnitt zwischen Remscheid-Lennep und Wuppertal-Ronsdorf nach ersten Informationen mit hoher Geschwindigkeit auf einen Lkw. Der Fahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Warum es zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt. Die A1 war zeitweise gesperrt, der Verkehr wurde danach zunächst auf einer Spur an der Unfallstelle vorbeigeführt. Nachdem der Pkw auf dem Standstreifen gebracht worden war, wurden weitere Fahrbahnen freigegeben.

Bilder:

Audi kracht in Lkw FOTO: Christoph Petersen