| 21.12 Uhr

Langerfeld
Gas strömte aus Tiefbaustelle

Langerfeld: Gas strömte aus Tiefbaustelle
Das Rohr wurde abgedichtet. FOTO: Christoph Petersen
Wuppertal. Aus einer Tiefbaustelle in der Linienstraße ist am Donnerstag (16. Juni 2017) gegen 19.50 Uhr Gas ausgetreten.

Die Feuerwehr sperrte den Bereich ab und organisierte den Brandschutz. Messungen ergaben, dass keine Explosionsgefahr bestand. Daher konnten die Anwohner der umliegenden Häuser in ihren Wohnungen bleiben. Mitarbeiter der Wuppertaler Stadtwerke entdeckten das Leck an einer Gasleitung in der Baugrube schnell und schlossen es.

Während des Einsatzes wurden die Linienstraße und die Rübenstraße gesperrt. Auf der Heckinghauser Straße kam es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen.

Die Bilder:

Gasrohr war defekt FOTO: Christoph Petersen