| 11.45 Uhr

Oberbarmen
Überfall mit Pfefferspray

Oberbarmen: Überfall mit Pfefferspray
Symbolfoto. FOTO: Polizei
Wuppertal. Zwei Mädchen sind vergangenen Sonntag (30. September 2018) im Bereich der Kirmes am Berliner Platz gegen 21 Uhr überfallen worden.

Zwei unbekannte Jugendliche versuchten zunächst mit einem Messer die Tasche eines der Mädchen zu zerschneiden. Als dies misslang und die Mädchen sich wehrten, sprühte einer der Täter Pfefferspray. Das Duo nahm das Fahrrad der Mädchen und flüchtete in Richtung Wichlinghauser Straße. Beide Opfer mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Die Täter wurden als männlich, etwa 14 bis 16 Jahre alt, mit "bräunlicher Hautfarbe" und braunhaarig beschrieben. Einer der Räuber hatte auffällig "kaputte" Schneidezähne und lockige Haare, die an den Seiten rasiert waren. Beide sprachen gebrochen Deutsch.

Zeugen können sich unter der Rufnummer 0202/284-0 melden.

Die Rundschau-Radrunde