| 13.18 Uhr

Heckinghausen
Ins Gesicht geschlagen

Heckinghausen: Ins Gesicht geschlagen
Symbolfoto. FOTO: Polizei
Wuppertal. Ein unbekannter Täter hat am Dienstag (13. Februar 2018) nach Polizeiangaben einen angetrunkenen Mann auf der Werlestraße in Heckinghausen überfallen. Dem Opfer wurde gegen 5.40 Uhr mindestens zwei Mal mit einem Gegenstand ins Gesicht geschlagen, dabei stürzte er zu Boden.

Der Täter flüchtete mit seiner Beute. Der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Personenbeschreibung oder Fluchtrichtung liegt nicht vor.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Wem ist zur Tatzeit etwas Verdächtiges aufgefallen? Wer kann Hinweise auf einen Täter geben? Angaben dazu nimmt die Polizei unter 0202/284-0 entgegen.