| 19.03 Uhr

Fußball-Regionalliga
WSV testet gegen Zweitligist Bielefeld

Fußball-Regionalliga: WSV testet gegen Zweitligist Bielefeld
Noch herrscht Sommerruhe im Stadion am Zoo. FOTO: Jochen Classen
Wuppertal. Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat sein Vorbereitungsprogramm erweitert. Am 18. Juli 2017 tritt das Team von Trainer Stefan Vollmerhausen um 19 Uhr im Stadion am Zoo gegen den Zweitligisten Arminia Bielefeld an. Von Jörn Koldehoff

Der Kontakt kam über Fußballvorstand Manuel Bölstler zustande, der in der Saison 2010/11 das Trikot der Ostwestfalen trug. Die Bielefelder hatten sich in der vergangenen Spielzeit nach einer spektakuären Aufholjagd vor dem Abstieg gerettet.

Trainingsauftakt des WSV, der noch einen Innenverteidiger und einen defensiven Mittelfeldspieler verpflichten will, ist am 20. Juni ab 17.15 Uhr auf dem Freudenberg. Die neue Saison startet am 28./29./30. Juli.

28. Juni: SC Sonnborn - WSV (19 Uhr)
1. Juli: TSV Steinbach - WSV (14 Uhr, Dillenburg, Platz des SSV Oranier Frohnhausen)
5. Juli: WSV - Spielvereinigung Schonnebeck (19 Uhr, zurzeit Stadion am Zoo)
8. Juli: TuS Koblenz - WSV (Ort wird noch bekannt gegeben)
14. Juli: VfB Schwelm - WSV (19 Uhr)
18. Juli: WSV - Arminia Bielefeld (19 Uhr, Stadion am Zoo)
19. Juli: FSV Vohwinkel - WSV (19 Uhr, Lüntenbeck)
22. Juli: Gegner noch offen
28./29./30. Juli: Saisonstart