| 21.18 Uhr

Fußball-Niederrheinpokal: 8:0 beim SC Oberhausen
WSV in Torlaune

Fußball-Niederrheinpokal: 8:0 beim SC Oberhausen: WSV in Torlaune
Das Wappen des WSV. FOTO: WSV
Wuppertal / Oberhausen. Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV steht im Achtelfinale des Niederrheinpokals. Das Team von Trainer Stefan Vollmerhausen setzte sich am Mittwochabend (6. September 2017) problemlos beim Bezirksligisten SC 1920 Oberhausen durch.

Jeweils zwei Tore erzielten Raphael Steinmetz, Gaetano Manno und Marco Cirillo. Außerdem trafen André Mandt und Davide Leikauf. Die Partie im Stadion Niederrhein verfolgten 825 Zuschauer (zum Liveticker: hier klicken!)

Weiter geht es für den WSV am Samstag (9. September 2017) ab 14 Uhr im Stadion am Zoo gegen den SC Verl.